WILLKOMMEN
 
WILLKOMMEN
AKTUELLES
DIE PRAXIS
AKUPUNKTUR
PHYTOTHERAPIE
MASSAGEN
MOXA
BACHBLÜTEN
SPENGLERSANTHERAPIE
KONTAKT
IMPRESSUM

Der Entspannungsraum der Naturheilpraxis Keuper ist ab sofort geschlossen!

Ab dem 01.12.2013 arbeite ich freitags und samstags in Bad Ems, Römerstraße 76, in Champis Wellnessoase!
Besuchen Sie mich dort!

Natur hilft heilen!


Unter diesem Motto steht die Arbeit eines ganzheitlich arbeitenden Heilpraktikers und damit auch meine. Die Natur sieht den Menschen als Ganzes und das ist immer mehr, als die Summe seiner Teile, also beim Patienten die Summe der Symptome. Aus dieser Sichtweise ergeben sich manchmal erstaunliche Behandlungsansätze, mit verblüffenden Ergebnissen.

Gisela Keuper

In den letzten Jahrzehnten gab es immer wieder Studien, die die Wirksamkeit alternativer Heilmethoden belegten. Auch wenn einige davon von der Schulmedizin angezweifelt werden, so ist doch nicht zu leugnen, dass alternative Methoden zum Teil auch da noch helfen können, wo die Schulmedizin den Patienten als „austherapiert“ seinem Schicksal überlässt. Erfahrungsberichte von Betroffenen sprechen für die Wirksamkeit einer gezielten Kombination alternativer Therapien. Gerade der große Kreis der chronischen Erkrankungen spricht oft erstaunlich gut auf alternative Methoden an, so dass die Lebensqualität des Patienten oft doch noch verbessert werden kann.

Eine gesunde Mischung von Schulmedizin und alternativen Therapien ist meines Erachtens erstrebenswert. Die alternative Medizin kann nicht alles, aber die Schulmedizin ebenso wenig. Daher ist es wichtig, beide Wege zu kombinieren, um das bestmögliche Ergebnis für den Patienten zu erreichen. Oft ist es sinnvoll, zunächst mit sanften, natürlichen Methoden zu arbeiten. Vor allem bei Alltagsbeschwerden und im Bereich der Erkältungskrankheiten, muss man nicht immer direkt mit Kanonen auf Spatzen schießen. Bei schweren Erkrankungen dagegen, ist die Schulmedizin oft der erste Weg. Die alternative Medizin kann dann helfen, die möglichen Nebenwirkungen und Langzeitschäden zu mildern.

Absolutismus ist jedoch in beiden Richtungen fehl am Platz!

Der gesunde Menschenverstand weist uns den richtigen Weg, wenn wir wieder lernen auf uns und unser Gefühl, unsere innere Stimme zu hören. Gesundheit ist auch eine Frage der inneren Einstellung und unserer Lebensumstände.

Faustregel für alle alternativen Methoden ist: Je länger die Beschwerden bestehen und je weiter die Ursache hierfür zurück liegt, desto länger dauert in der Regel auch die Behandlung.

Erwarten Sie keine Wunderheilungen! Alles dauert seine Zeit und erfordert auch etwas Disziplin, doch die Effekte sind dadurch meist auch nachhaltiger.


SITEMAP «  

SUCHE «  

DRUCKEN «